Der letzte Tag Paris! Chanel& kleiner Haul.

Heute möchte ich euch über den letzten Tag in Paris berichten.
Nach dem Frühstück mussten wir unsere Koffer wieder in den Lagerraum bringen und sind dann los gefahren zu der Chanel Show. 
Als wir dort mit der Metro ankamen war dort schon so viel los,
doch ich war voll in meinem Element und hab mich schon super gefreut mir wieder die verrückten Menschen an zugucken.
Aber leider waren diesmal nicht so viele da wie bei der Show von Chloé. 




Was ich vergessen hatte beim Post über Chloé noch zu schreiben ist, 
das dort 2 Leute von American Apparel standen und kleine Tüten verteilten.
Die beiden von American Apparel
Dort habe ich ein Neon gelbes Cropped Tanktop bekommen und ich hatte sogar das Glück, 
das ich bei der Chanel Show noch eine Tüte bekommen habe, 
mit einer super süßen rot-weiß gestreiften Schleife bekommen habe.
Nachdem dort keine Leute mehr kamen und die Greenpeace aktion auch vorbei war, 
haben wir alle eine Metrotageskarte bekommen und konnten bis zum Abendessen machen was wir wollten.
Natürlich wollten wir alle shoppen gehen,
weil wir ja die ganze Woche keine Zeit dafür hatten.
Ich bin mit 3 Klassenkameradinnen quer durch die Secondhand Läden gezogen, 
weil es hier bei uns einfach keine guten gibt.
Ich habe mir 4 Teile für 26 € gekauft, 
also ein totales Schnäppchen und dann noch Souveniers für die Familie, meinen Freund und meine Freunde. 

 Hier sind die Teile die ich gekauft habe.

 
In den Blazer hab ich mich sofort verliebt als ich ihn gesehen habe und so eine dunkle hoch geschnittene Jeansjacke hab ich auch schon lange gesucht.





Auf so Holzfällerhemden stehe ich eh total also war das auch sofort gekauft.


 Die Schuhe sind mein Highlight, 
ich hab sie gesehen und einfach nur gehofft das es meine Größe ist.
Es ist zwar 40 aber das waren die letzten und mit etwas dickeren Socken oder Einlagen passen sie perfekt.
Außerdem war der Preis auch unschlagbar sie haben nämlich nur 10€ gekostet, 
diese wunderbaren Schuhe! 
 


Leider hab ich, wie das ja immer so ist, nicht das gefunden was ich wollte, 
aber das lag auch daran das wir nicht mehr die Läden gefunden haben in der kurzen Zeit.
Ich hoffe mein Paris Tagebuch hat euch gefallen und ich hab euch einen kleinen Einblick in meine Woche in Paris gegeben.

Vanessa! <3

Kommentare:

  1. Hey du, wir sind über Blog.Zug auf deine Seite gekommen :)
    Du hast doch nach Kritik gefragt, wir finden es sehr schade das die Bilder so klein sind! Vor allem von der Chanel Show :(
    Aber ansonsten sieht das doch gut aus :)

    Vielleicht hast du ja auch ein paar Tipps für uns?
    Liebe Grüße
    xx

    www.sinaetlea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Haudi :)
    Ich finde es echt nett von euch das ihr euch die Zeit genommen habt meinen Blog an zu gucken und ich habe mir eure Kritik gemerkt und werde die Bilder beim nächsten Mal größer machen :)
    Ich werde auch gleich mal auf eurem Blog ein bisschen rumschauen. :)

    Liebste Grüße, Vanessa <3

    AntwortenLöschen